pflanzenhaarfarben färben anders

pflanzenhaarfarben dringen nur in die äußere schicht des haares ein und lagern sich dort an. die natürlichen farbpigmente oder weiße haare schimmern durch die pflanzenhaarfarbe hindurch. auf diese weise entsteht kein ansatz, der sie alle vier bis sechs wochen zwingt, die anwendung zu wiederholen. die natürliche farbwirkung der pflanzenhaarfarbe verbindet sich mit ihrer individuellen haarfarbe und haarstruktur zu einem farbergebnis, das nicht standardisierbar ist.

feines oder helles haar nimmt die farbe intensiver an als dickeres oder dunkleres haar. der endgültige farbton entsteht durch das zusammenspiel mit der natur. gesundes, glänzendes haar und eine ausdrucksvolle haarfarbe unterstreichen ihre persönliche und natürliche ausstrahlung.

wir verwenden hauptsächlich produkte der firma alexander pietschmann, die seit fast vier jahrzehnten reinste pflanzenhaarfarben für naturfrisöre herstellt und diese immer wieder in ihrer qualität verbessert.

für welche kundenInnen bieten sich pflanzenhaarfarben an und welche vorteile haben sie?
  • für alle, die eine farbveränderung wünschen, aber bedenken gegenüber chemischen farbbehandlungen haben.
  • für alle, die natürliche farbgebung bevorzugen und bisherige farbveränderungen als zu unnatürlich empfunden haben.
  • für alle, die synthetische farben als künstlich betrachten und natürlich aussehen wollen.
  • grundsätzlich für alle, die interesse an farbveränderung haben, aber von chemischer anwendung abstand halten wollen.
  • die pflanzenhaarfarben verändern nuancierend die naturfarbe.
  • wir erhalten weiche übergänge vom ansatz bis zur haarspitze.
  • es entstehen keine einheitsfarbtöne, was bedeutet, dass jede/r kundin/e die naturgewollte individuelle haarfarbe erhält.
  • sehr gute haltbarkeit.
  • selbst nach längerer zeit entsteht kein verwaschenes farbbild, sondern durch einen gleichmäßigen farbabtrag bleibt der farbcharakter erhalten.
  • das haar beeindruckt durch seine schöne, natürliche brillanz.
  • es entstehen keine ansätze, sofern der naturton nicht extrem abweicht z. b. bei intensiven rottönen.
  • es besteht kein wiederholungszwang!
  • sie wirken kräftigend auf das haar.
  • sie sind ein umweltgerechtes produkt, weil pflanzenhaarfarben keine belastung für die umwelt und keine belastung für das abwasser bedeuten.
  • sie sind der gesundheit förderlich weil:
    • kein allergierisiko.
    • keine reizung der atemwege.
    • keine reizung der kopfhaut.